Deutsch
+38 068 889 89 89
00380689869898 (汉语)
00380930552240 (باللغة العربية)
00380930552240 (باللغة العربية)
+38 068 889 89 89
Patientenangaben

Herz-Behandlung

Die Transplation von Suspensionen, die fetale Stammzellen enthalten, den Patienen mit der Postinfarktkardiosklerose und Hypertension in der Periode der Rehabilitation wirkt sich positiv auf den allgemeinen Gesundheitszustand und die Fließeigenschaften des Blutes aus. Die Wirksamkeit der Behandlung ist mit den klinischen Untersuchungsbefunde der Patienten, die Infarkt überstanden haben, und der Patienten mit der ischämischen Herzkrankheit, die im Zelltherapiezentrum „EmCell“ beobachtet werden, bestätigt worden.

Nach der Einführung der Suspensionen, die fetale Stammzellen enthalten, wird bei allen Patienten das Syndrom der frühen Posttransplantationsverbesserungen beobachtet. Zu den Haupterscheinungen dieses Syndroms gehören Minderung der Schwäche, Verbesserung des allgemeinen Zustandes und der Eßlust, Schlafnormalisierung, Verbesserungen im psycho-emotionalen Bereich (Verminderung der Depressionserscheinungen, Verbesserung der Stimmung, des Denkens, des Gedächtnisses und Entstehung der Hoffnung auf Heilung). 80 % von Patienten zeigen die allmähliche Senkung des arteriellen Blutdruckes. Es geling den Patienten, die vor der Transplantation eine vorgeschriebene Dosis der hypotensiven Präparate einnehmen, 2-4 Wochen später nach der Behandlung in 45 bis 50 Prozent Fälle die Dosis der Nitrate und hypotensiven Präparate zu reduzieren. Überdies wird in allen Fällen die allmähliche Senkung und Normalisierung des Cholesterin- und Triglyzeridspiegels sowie der Lipoprotein- Werte niedriger und sehr niedriger Dichte bemerkt. In allen Fällen wird die Verbesserung der Fließeigenschaften des Blutes, die mit der Erhöhung des Prothrombinindexes und der Verlängerung der Prothrombinzeit verbunden werden können, beobachtet.

Durch die Bildung des (zusätzlichen) Systems der Kollateralen im Herzmuskel wird erheblich die Gewebestrophik verbessert, die Ischämieerscheinung gemindert, die Häufigkeit und Intensität der Anfälle der Stenokardie gesenkt und der Metabolismus des Miokardes verbessert.

Die Verbesserung des allgemeinen Krankheitszustandes und die Erhöhung der Arbeitsfähigkeit der Patienten geben die Möglichkeit das Ausmass der Körperbelastung zu erhöhen und ihre dienstliche Tätigkeit wieder aufzunehmen. Im allgemeinen verbessert die Zelltherapie die Lebensqualität der Patienten mit der ischämischen Herzkrankheit und verlängert erheblich (um 35 %) das Leben.

Fetale Stammzellen in der komplexen Therapie der chronischen Herzinsuffizienz. Posterpräsentationen.

Zusätzliche Informationen anfordern
Fetal stem cells treatment results depend on: disease's severity, age of the patient, adherence for the medications and regime. Treatment results, presented on this site, are individual for each clinical case.

Briefe von Patienten

Our patents