Deutsch
+38 068 889 89 89
00380689869898 (汉语)
00380930552240 (باللغة العربية)
00380930552240 (باللغة العربية)
+38 068 889 89 89
Patientenangaben

Erektile Dysfunktion

Beim Zentrum für Zellentherapie „EmCell“ ist eine moderne Komplexmethode entwickelt, die für Verbesserung sexueller Funktion und Wiederherstellung sexueller Aktivität dient. Unsere Beobachtungen bezeugen, dass für 83% der an unserer Klinik behandelten Patienten ein vollwertiges sexuelles Leben erreichbar ist. Die Methode stützt sich auf der Korrektur hormoneller, gefäßbezogener, neurologischer Vorgänge, die durch die Zufuhr einer fetalen Zellensuspension sexuelle Aktivität ermöglichen und regenerative Fähigkeiten stimulieren.

Eine erektile Dysfunktion bedeutet die Unfähigkeit, eine erforderliche Erektion noch lange genug aufrechterhalten zu können, um einen befriedigenden Geschlechtsverkehr zu erlangen, die die Patienten 3 Monate oder länger beobachten. Die Erektionsstörungen können auf psychogene oder organische (urologische, endokrine Erkrankungen, gefäßbezogene oder neurogene Pathologie) Ursachen hindeuten. Etwa in der Hälfte der Fälle ist es auf das komplexe Zusammenspiel zurückzuführen.

Die Behandlung mit fetalen Stammzellen zieht nach sich eine geistig-seelische und körperliche Verbesserung des Patienten und seines Schlafens, dadurch werden das hormonelle Gleichgewicht, der Zustand der Gefäßwände, der Arterien- und Venentonus normalisiert, das Immunsystem geregelt, das regenerative Potential stimuliert, was zur Verbesserung der Gewebequalität führt sowie sexuelle Aktivität und Libido optimal erhöht.

Um das Problem der erektilen Dysfunktionwirkungsvoll beseitigen zu können, ist es notwendig, eine enge Zusammenarbeit des Patienten mit unseren Fachärzten zu gewährleisten. Nur ein offenes Gespräch kann eine wirksame Hilfe bei der Anpassung unserer klinischen Protokolle und individueller Bedürfnisse des Patienten schaffen.

Bei der Erkennung der erektilen Dysfunktion werden Gespräche geführt, Krankheitsgeschichten untersucht, spezielle Fragebogen ausgefüllt, wir bringen zur Anwendung labormäßige Diagnosestellung (Ermittlung des Wertes von Testosteron, Lipiden,  Glukose) und instrumentelle Untersuchungsverfahren.

Das Programm für diagnostische und therapeutische Maßnahmen dauert 5 Tage (üblicherweise von Montag bis Freitag) und beinhaltet folgendes:

  1. Labormäßige und instrumentelle Untersuchungsverfahren.
  2. Fachärztekonsilium mit Entwicklung einer Behandlungsstrategie.
  3. Medikamentöse Korrektur der entdeckten Störungen des Stoffwechsels, des hormonellen Gleichgewichtes, des Gefäßtonus, des Schlafens usw.
  4. Physiotherapeutische Förderung der sexuellen Funktion.
  5. Zufuhr fetaler Zellensuspensionen.
  6. Endgültige Empfehlungen der Fachärzte.
  7. Weitere beratende Fernbegleitung.

Durch eine komplexe Behandlung der erektilen Dysfunktion können 83% unserer männlichen Patienten innerhalb von 3 Monaten nach der Therapie ein vollwertiges sexuelles Leben führen. Darunter 35% brauchen keine zusätzliche medikamentöse Therapie, 48% führen ihr vollwertiges sexuelles Leben mit einer minimalen pharmakologischen Unterstützung.

Zusätzliche Informationen anfordern
Fetal stem cells treatment results depend on: disease's severity, age of the patient, adherence for the medications and regime. Treatment results, presented on this site, are individual for each clinical case.

Our patents

 

 

 

 


Our licences