Deutsch
+38 068 889 89 89
00380689869898 (汉语)
00380930552240 (باللغة العربية)
00380930552240 (باللغة العربية)
+38 068 889 89 89
Patientenangaben

Our licences

Patient: J.G. aus Großbritannien

Patient: J.G.
Alter: 14 Jahre
Geschlecht: männlich
Land: Großbritannien
Diagnose: Autismus
Behandlung: von 24. bis 25. April 2012.

Ein Monat später, nachdem das Kind sich einer Kur in der Klinik „EmCell“ unterzogen hatte, schrieben seine Eltern folgenden Brief:

Hallo,
nach der Behandlung mit den Stammzellen haben wir viele verschiedene Veränderungen bei J. G. bemerkt.
Im großen und ganzen hoffen wir auf vollständige Besserung unseres Sohnes, weil er schon demonstriert, wie viel die Stammzellen für ihn gemacht haben. Ich verstehe, dass wir 3-4 Monate brauchen, um die Veränderungen im ganzen zu sehen, aber bis jetzt waren die Verbesserungen schon bewundernswert.

1) Jetzt lebt er mehr in der Realität, hört unsere Gespräche, reagiert adäquat und lacht während des Gesprächs.
2) Er stellt mehr Fragen über sich selbst und die Umwelt.
3) Immer noch ist für ihn schwierig seine Wut zu kontrollieren, aber jetzt ärgert er sich nicht so stark wie früher. Früher konnte er zerschlagen und zerbrechen alles, was in die Hände fiel. Jetzt kann er wütend werden, aber kann sich kontrollieren, und ist nicht so ungestüm. Wir hoffen, dass er mit der Zeit wesentliche Verbesserungen in dieser Hinsicht haben wird.
4) Er versucht sich mit etwas anderem beschäftigen, etwas Neues zu tun, ihm gefällt sehr verschiedene Orte zu besuchen.
5) Er hört besser die Vorschriften und folgt diesen.
6) Er beginnt mit uns zu vereinbaren, um in der Nacht länger ins Bett nicht zu gehen und etwas anderes zu tun, und nicht das, was wir ihm vorschlagen. Er sagt, zum Beispiel: „Darf ich in eine halbe Stunde ins Bett gehen?“ und falls wir ihm NEIN sagen, dann fragt er weiter, ob er in 15 Minuten ins Bett gehen darf, usw. Er versucht zu begreifen, welche Auswahl mittels der Worte und nicht mittels der Bosheit er hat.
7) Er ist fast 1 Zoll (2,54 cm) größer geworden, aber wir wissen nicht, ob das mit den Stammzellen verbunden ist.
8) Wenn er liest, „kämpft“ er mit den Ziffern nicht mehr, d.h. wenn er die Ziffer 500 sieht, sagt er automatisch „fünfhundert“, und früher hätte er gesagt: „fünf, null, null“. Jetzt kann er Null, Zehnen, Hunderten und Tausenden von einander unterscheiden, deshalb liest er besser.
9) Er lacht, wenn er eine Erzählung liest, die eine komische Episode enthält, oder wenn ein Kind in der Erzählung ungezogen ist. J. folgt der Fabel der Geschichte.
10) Im ganzen sehen wir die Veränderungen, die mit J. geschehen, und wir wünschen und hoffen, dass es ihm weiter immer besser geht.
11) Ich sorge dafür, dass J. Diät hält und sämtlichen Vorschriften von Ärzten der „EmCell“ folgt.
Ich weiß nicht wie kann ich mich bei Euch bedanken für alles, was Sie für J. gemacht haben. Mir fehlen einfach die Worte, um unsere Dankbarkeit zu äußern. Wir können nur sagen, wir sind einverstanden für alles, was Sie uns empfehlen, damit J. sich verändert hat.
Noch habe ich vergessen zu sagen, dass der Schlaf meines J. nicht so tief ist wie früher. Er wacht viel früher auf und kann wieder einschlafen.
Besten Dank.

Dankend
S.G.

Fetal stem cells treatment results depend on: disease's severity, age of the patient, adherence for the medications and regime. Treatment results, presented on this site, are individual for each clinical case.