Deutsch
+38 068 889 89 89
00380689869898 (汉语)
00380930552240 (باللغة العربية)
00380930552240 (باللغة العربية)
+38 068 889 89 89
Patientenangaben

Our licences

FAQs

Frequently Asked Questions
1. Welche Stammzellen werden in Ihrer Klinik verwendet (erwachsene Stammzellen, Stammzellen aus dem Knochenmarkt, Stammzellen des Nabelschnurblutes, embryonale Stammzellen)?
 
2. Worin liegen die Vorteile bei der Verwendung embryonaler Stammzellen (in vivo) im Vergleich zur Transplantation anderer Stammzellen (erwachsen, aus Nabelschnurblut, tierische Zellen)?
 
3. Entstehen bei der Therapie mit embryonalen Stammzellen (in vivo) irgendwelche Nebenwirkungen?
 
4. Wie lange dauert die Behandlung?
 
5. Worin besteht die Behandlung?
 
6. Wieviel Tage muss man in der Klinik nach der vorgenommenen Therapie bleiben (Rehabilitationsdauer)?
 
7. Auf welche Weise erfolgt die Behandlung: ambulant oder stationär?
 
8. Kann durch die Therapie die Bildung von Teratom oder anderen Geschwülsten verursacht werden?
 
9. Wie schnell tritt der Therapieeffekt zutage?
 
10. Wie ist der Wert der Behandlung und was schließt er ein?
 
11. Wie kann man die Zahlung ausführen?
 
12. Was bedeutet die zelluläre Therapie?
 
13. Alle besprechen die Stammzellen, was ist es eigentlich?
 
14. Hat ein erwachsener Körper die Stammzellen?
 
15. Wodurch gleichen und wodurch unterscheiden sich embryonale und erwachsene Stammzellen?
 
16. Worin liegt der Unterschied zwischen den Stammzellen (in vivo) und den Stammzellen (in vitro)?
 
17. Worin liegt der Unterschied zwischen den Stammzellen (in vivo) und den Zellen des Nabelschnurblutes?
 
18. Wie sind die Aussichten auf die Verwendung der Stammzellen?
 
19. Gibt es Gegenanzeigen zur Verwendung der Stammzellen?
 
20. Auf Ihrer Website gibt es keine Information über die Behandlung ophthalmologischr Krankheiten. Behandeln Sie diese?

Fetal stem cells treatment results depend on: disease's severity, age of the patient, adherence for the medications and regime. Treatment results, presented on this site, are individual for each clinical case.